Tabu-Thema und die Art der Ermöglichung


Konzept-Stichworte für eine interne Fortbildung
Sicherheit geben und als Anleitende das gesamte Feld der Begriffe abstecken

Entwicklungspsychologische Hintergründe der Sexualität
Langsames Wachstum und Eruptive Entwicklungen wechseln sich ab:
These der Dekonstruktion und Konstruktion von sexueller Identität
Sexualitäten in Tradition und Wandel, auch in lebenszeitlicher Veränderung

Lebenslauf von Geburt bis Alter in den Stufen der 7-Jahres-Kreise


Kleinkind und Sexualität des ganzen Körpers
Entwicklungsstufen der ersten 7 Jahre ... (partizipativ erarbeiten)
Reifegemässer Umgang und Grenzverletzungen durch Ältere
Zerstörung der kindlichen Ganzheit in den pubertären Entwicklungsschüben

Rekonstruktion zur jugendlichen Sexualität,
Suche und Experiment, Emotionale Krisen, Genitale Zentrierungen
Bilder und Vorstellungen von Beziehungen in serieller Monogamie
Mit-erziehende Medien und Kontakt-Möglichkeiten, Beratung

Abschied von der Herkunfts-Familie, Rekonstruktionen im Freundeskreis
Suche nach der Lebenspartnerschaft, Abschiede von untauglichen Modellbildern
Verzögerungen, Verschiebungen in den Schichten und Lebenswelten
Eigendefinitionen durch Familienbilder und Kinderwunsch

Krisen der Lebensmitte und Therapie-Erfahrungen
Situationen und Themen in der Gestalt-Ausbildung
Lust- und Grenz-Erfahrungen, Ängste und Wünsche
Entwicklung und Einordnung der Themen der Teilnehmenden

Menschen in Krisen und in sexuellem Wachstum begleiten
Eigene Anteile und Rollen in Gespräch und Interaktion
Grenzen der Vorstellungen von Lust und Erfahrungen
Sexualität und Kontakt, Störungen und Bewältigung

Sexualpädagogische Prämissen für verschiedene Lebensalter
Sprache und Eigen-Erfahrung im pädagogischen Kontext
Achtsamkeit für Entwicklungs-Situationen der Beteiligten, Störungen
Reaktion auf Anzeichen von Grenzverletzungen, Angebote und Hilfestellungen

Sexualität im Alter: Reiz und Würde, Veränderungen der Wahrnehmung
Partnerschaften in ihrer möglichen Vielfalt leben und gestalten